Glutenfreie Küche in einem Foodtruck

Glutenfreie Küche in einem Foodtruck

Immer häufiger ist zu hören, dass viele Menschen aus gesundheitlichen Gründen zu speziellen Diäten greifen. Deshalb heute ein Artikel für alle, die mit ihrem Foodtruck genau auf die Bedürfnisse von Zöliakiebetroffenen eingehen wollen - nämlich wie man ein mobiles Restaurant mit glutenfreien Speisen betreibt.

Wie bereitet man glutenfreie Gerichte zu?

Bei der Entscheidung, glutenfreie Gerichte in unserem Foodtruck zuzubereiten, lohnt es sich, nur auf diese Art von Küche zu setzen. In unserem mobilen Restaurant ist der Platz oft sehr begrenzt, und wir müssen daran denken, dass wir, wenn wir Gerichte für Menschen mit einer Allergie gegen die angegebene Zutat servieren wollen, einen separaten Raum dafür vorsehen müssen, denn selbst eine kleine Menge Gluten verursacht oft eine sehr starke Reaktion bei Menschen, die es leider nicht essen können. Es ist auch notwendig, Produkte auszuwählen - in diesem Fall gibt uns der durchgestrichene Stachel eine Sicherheitsgarantie, was bedeutet, dass die betreffende Zutat kein Gluten enthält und unter Bedingungen zubereitet wurde, die allen Normen entsprechen.

Glutenfreie Küche in einem mobilen Restaurant

Viele Gerichte basieren auf Fleisch, das an sich kein Gluten enthält, aber leider ist es leicht, in verschiedene Fallen zu tappen. Denken Sie beispielsweise beim Kauf von Hackfleisch daran, dass es keine zusätzlichen Zutaten enthalten darf, und dasselbe gilt für Schinken, der beispielsweise für Pizza benötigt wird. Stellen Sie Ihre eigenen Marinaden her. Kaufen Sie nur bei zuverlässigen Lieferanten und lesen Sie die Etiketten! Was sollte noch in unserer glutenfreien Küche vorkommen? Unter anderem können wir ohne Bedenken Kartoffeln, Reis, Bohnen, Nüsse oder Fisch nehmen - allerdings in "reiner" Form, ohne unnötige Zusätze.

Zeit für etwas Süßes

Sie servieren aber lieber Süßspeisen, haben aber Angst, dass sie in der glutenfreien Variante nicht so gut schmecken? Sie können ohne Bedenken köstliche Eisdesserts servieren. Wichtig ist jedoch, dass die Hauptzutat des Eises Obst ist und mit glutenfreien pflanzlichen Getränken wie Hirsemilch kombiniert wird. Natürlich können Sie auch fantastische Backwaren servieren, aber es gibt ein paar Regeln zu beachten: Die Grundregel ist, dass Sie kein Weizenmehl verwenden dürfen, aber das kann zum Beispiel leicht durch Kokosnussmehl ersetzt werden.

Ein Foodtruck mit glutenfreiem Essen ist eine großartige Lösung für uns, um bei verschiedenen Veranstaltungen aufzufallen. Diese Art der Ernährung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch bei Menschen, die einfach ihren Lebensstil zugunsten einer gesünderen Lebensweise ändern wollen, was uns zweifellos großen Zuspruch bescheren wird.

Verwandte Einträge

Ein gutes Bild ist der Schlüssel zum Erfolg!
Ein gutes Bild ist der Schlüssel zum Erfolg!
Gründe, warum Food Trucks die Welt erobert haben!
Gründe, warum Food Trucks die Welt erobert haben!
Wie macht man einen Foodtruck-Kunden glücklich?
Wie macht man einen Foodtruck-Kunden glücklich?