Wie vermeidet man finanzielle Fehler beim Betrieb eines Food Trucks?

Wie vermeidet man finanzielle Fehler beim Betrieb eines Food Trucks?

Wie jedes Unternehmen birgt auch der Betrieb eines Food Trucks ein gewisses Risiko. Glücklicherweise lassen sich die häufigsten und kostspieligsten Fehler im Zusammenhang mit den Finanzen durch eine gute Vorbereitung vermeiden.

Erst denken, dann handeln

Der Schlüssel zur erfolgreichen Verwirklichung Ihrer Idee liegt in der sorgfältigen Planung. Ein Unternehmen wird Kosten verursachen, aber einige davon sind vielleicht gar nicht nötig, wenn Sie früh genug damit beginnen, Geld zu sparen. Sie werden zum Beispiel oft feststellen, dass es viel billiger wäre, einen Raum einen Block weiter zu mieten.

Budget im Vordergrund

Manch einer mag es kaum glauben, aber mehr als eine Person hat einen Imbisswagen gekauft und damit begonnen, Essen zu verkaufen, ohne ein Budget aufzustellen. Eine gut vorbereitete Speisekarte, ein interessantes Layout und freundliches Personal sind wichtig, aber sie helfen nicht, wenn der Inhaber die finanzielle Situation nicht mehr im Griff hat. Spontane Entscheidungen können richtig sein, aber in der Regel stellt sich heraus, dass mehr in der Kasse wäre, wenn es einen Plan für mögliche Ausgaben und Einnahmen gäbe.

Buchhaltung

Es ist nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung für Jungunternehmer, sondern auch der beste Weg, Ihre Finanzen in den Griff zu bekommen. Die regelmäßige Erstellung der Zahlungsbilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung ermöglicht es Ihnen, die Ursache von Problemen schnell zu erkennen und Ihr Unternehmen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es ist auch erwähnenswert, dass eine weitere unnötige Ausgabe vermieden wird - Strafen, die wegen Unpünktlichkeit und fehlender Dokumentation verhängt werden.

Ausgaben für Personal

Auch in den Beziehungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern kommt es häufig zu Fehlern. Falsche Personalauswahl und inkompetentes Management können die Fluktuation beschleunigen und damit den Anteil der Einstellungs- und Ausbildungskosten am Budget erhöhen. Wie lässt sich das vermeiden? Stellen Sie vor allem erfahrene Köche ein, mit denen Sie eine gemeinsame Sprache sprechen, und halten Sie während der Zusammenarbeit stets die Fristen für die Gehaltszahlung ein, motivieren Sie und sorgen Sie für eine gute Atmosphäre. Dies wird sich sicherlich auf die Kundenbeziehungen auswirken.

Lieferungen aus vertrauenswürdigen Quellen

Ein weiterer Bereich, der häufig Probleme bereitet, ist die Beschaffung von Lieferanten. Die Zutaten der in einem Food-Truck zubereiteten Speisen dürfen nicht aus ungeprüften Quellen stammen! Das Wegwerfen von Lebensmitteln wegen ihrer schlechten Qualität ist nicht nur unethisch, sondern auch extrem teuer. Nur wenn Sie mit vertrauenswürdigen, erfahrenen Produktionsunternehmen und Großhändlern zusammenarbeiten, können Sie sicher sein, dass Ihre Bestellung pünktlich und ohne Vorbehalte geliefert wird. Wie Sie sehen, lauern auf den Besitzer einer Küche auf Rädern zwar bei jedem Schritt Fehler, die sich aber vermeiden lassen. Verantwortungsbewusstsein und Gründlichkeit sorgen dafür, dass sich die Investition in das Unternehmen schnell auszahlt und die Arbeit nicht nur Spaß macht, sondern auch gewinnbringend ist.

Verwandte Einträge

Coronavirus - wie überlebt man mit dem Food-Truck-Geschäft?
Coronavirus - wie überlebt man mit dem Food-Truck-Geschäft?
Erforderliche Ausrüstung in einem Catering-Anhänger
Erforderliche Ausrüstung in einem Catering-Anhänger
Amerikanische Küche in einem Foodtruck
Amerikanische Küche in einem Foodtruck